19. September 2012

This was the last sunkiss

Was gibt es schöneres an einem letzten warmen Sonntagnachmittag mit Freunden durch den kühlenden Wald mit einer Decke unterm Arm und Gesprächsstoff zum See zu laufen. Mit Füßen das Ziel erreichten, die Decken ausbreiten und die nackten Pfoten ins kühle Wasser abtauchen. Die Sonnenstrahlen küssten noch ein letztes Mal für dieses Jaht so warm meine Haut. "Genieße diesen Moment." sagte ich mir und zog die Sommerbrise noch einmal in mich hinein. Der auf dem Rückweg begleitender Sonnenuntergang warf den Muskelkater am darauffolgenden Tag beinah in Vergessenheit. 













Endlich wird es Abend und der Tag klingt sich aus. Ich hatte heute wohl einen der miesesten Tage seit längstem. Nach einer fast schlaflosen Nacht begann der Morgen auch nicht besonders prickelnd - einerseits da ich noch vollkommen müde war und anderer Seits auf einmal alles in meinem Kleiderschrank bescheuert aussah. Mies gelaunt kommt man in die erste Unterrichtsstunde und einem wird gesagt das wir eine nicht angekündigte Arbeit schreiben - und das noch in Geschichte. "Toll, geht ja super weiter 
heute!" konnte ich nur äußern. Natürlich lief diese Arbeit den Bach runter, denn keiner hatte gelernt. Die zweite Stunde lief auch nicht gerade viel besser, denn extreme Müdigkeit und Grimmigkeit vertragen sich nicht mit Konzentration. Die Lehrerin war doch so nett und mitfühlend, dass sie mir die selbstständige Unterrichtsarbeit mit nach Hause gab. Zum Glück! Was den Tag doch etwas ermunterte waren einpaar Klassenkameraden, ein Lachanfall, etwas Schlaf und eine 1 in Mathe.
Ich hoffe ihr hattet einen schöneren Mittwoch als ich ihn hatte. :)  



Kommentare:

  1. Schöne Bilder:)
    Liebe Grüße, Karina von http://onlymywooorld.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  2. Der Text ist underbar und die Bilder auch!!! - ICH WILL DEN SOMMER ZURÜCK!!
    __

    MEINE BLOGVORSTELLUNG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir!
      Ich freue mich zwar auf den Herbst, auf die Mäntel, Schals, Stiefeletten und co. Aber trotzdem hätte ich gerne noch etwas Sommer, da dieser viel zu kurz war.

      _

      Schade habe es verpasst. So ein mist! :D

      Löschen
  3. sehr sehr schöne bilder. besonders das erste & das mit dem frosch finde ich super :)
    diese mini frösche fang ich auch immer total gerne, ich find faszinierend wie klein die sind. schöner blog außerdem !
    LG Michelle

    http://amillionmilesfromhere.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Danke!
      Ja, dieser war auch so unheimlich mickrig und süß, da musste ich ihn einfach fotografieren. : D

      Ebenfalls kann ich nur sagen zur deinem Blog!
      LGB

      Löschen
  4. tolle Bilder, das sieht voll schön aus mit der sonne (:

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. haha wie süß der frosch ist! schöne fotos :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Frosch war echt so winzig und so süß, das einfach ein Foto gemacht werden musste. :)
      Danke dir!

      Löschen
  6. richtig süße fotos :) schade, dass der sommer jetzt vorbei ist, ohje !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich stimme dir zu. Es ist traurig, da er sehr kurz und kaum da war in Deutschland.
      Dankeschön. <3

      Löschen
  7. Wie traurig, das sieht so schön sommerlich aus und heute ist ein absolut verregneter Tag. :( Der Sommer dieses Jahr war Mist.

    Herzgruß, Carrie
    http://alltags-adrenalin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, da muss ich dir recht geben, der Sommer in Duetschland war vollkommen mist!
      Es gab zwar hin und wieder ein paar Tage wo er war war, aber dies befriedigt nicht unsere Seele. : D

      Doch ich muss zugeben , das ich mich schon etwas auf den Herbst freue. Nur hoffentlich wird er nicht all zu kalt.

      <3

      Löschen

Dankeschön für dein Kommentar! ; )